• orienttrifftvegan

Brennnessel in Joghurt- Tomaten-Minze Sauce

Uh! Ich würde am liebsten selbst bei dem Wort BRENNESSEL zusammen zucken. Sie wachsen gefühlt überall und wir alle kennen das unangenehme Gefühl wenn die Brennnessel unsere Haut berührt. Als Tee ist er einigen ja schon bekannt. Aber wie jetzt? Der soll gegessen werden? Ich hätte es selbst nicht geglaubt wenn meine Familie es nicht ganz selbstverständlich so zubereitet hätte. Schmeckt wie ne Mischung aus Spinat und Grünkohl. In der orientalischen Küche werden Brennnessel gerne zu einer traditionellen Suppe oder in dieser Art zubereitet Mit Knoblauch- Joghurt- Soße und darüber eine vegan Butter- Tomaten- Sauce! Wer sich nicht an Brennnessel antrauen möchte, kann dieses Rezept auch mit Spinat zubereiten!

Wusstest du, dass vor allem die junge Blätter der Brennessel  voll mit Vitaminen und Mineralstoffen sind? Sie enthalten mehr Eisen als Spinat, sechsmal mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte, mehr Kalium, mehr Magnesium und sogar mehr Eiweiß als das meiste Gemüse.

IMG_9426

Also ab in den Wald! Handschuhe, eine Tüte und eine Schere mitnehmen. Umso kleiner die Blätter sind, umso feiner! Ab nach Hause und schon kann es losgehen!

Zutaten:

BRENNESSEL ZUTATEN:

  1. Brennnessel ( bitte fragt nicht wie viel haha, einfach mal ne kleine Tüte voll machen, geht später wie Spinat ein, ich hab keine Ahnung wie viel das war :D)

  2. 1 Zwiebel, klein gewürfelt

  3. 2 Fleischtomaten, gewürfelt

  4. 1 Knoblauchzehe

  5. 5 EL Tomatensoße ( optional nur Wasser)

  6. Olivenöl

  7. Salz und Pfeffer

JOGHURT- MINZE SoßE

  1. pflanzlicher Joghurt ( ich empfehle die Eigenmarke Soja Joghurt von REWE)

  2. Knoblauchpaste ( optional 1 Knoblauchzehe

  3. 1/2 TL Minze

  4. Zitronensaft

  5. Salz

TOMATEN- BUTTER SOße

  1. 1 EL Margarine ( vegane Butter Alsan)

  2. 1 EL Tomatenmark

IMG_9433

Zubereitung:

  1. Mit Handschuhen in einem Sieb die Brennnessel unter fließendem Wasser gründlich abwaschen.

  2. Die Brennnessel wie Spinat fein hacken.

  3. Zwiebeln und Tomaten klein würfeln.

  4. In Olivenöl Zwiebeln und eine gepresste Knoblauchzehe glasig anbraten.

  5. Die Tomatenwürfel mit ihrem Saft hinzufügen. Mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Bei Bedarf Wasser hinzufügen um die Tomaten weich zu kochen,  so dass die Tomaten in sich verfallen.

  6. Die Brennnessel hinzufügen und alles zusammen anbraten.

  7. Damit eine cremige Konsistenz entsteht die 5 EL Tomatensoße hinzufügen. Alles zu einer cremigen Masse rühren.

  8. Die Zutaten für den Joghurt miteinander vermengen und beiseite stellen.

  9. In einer kleinen Pfanne Margarine erhitzen und 1-2 Minuten den Tomatenmark darin anbrutzeln lassen.

  10. Jetzt in drei Schichten anrichten: Erst das Brennnessel Tomaten Gemisch auf einem Teller anrichten. Die Schicht Joghurt drüber geben und als letzter Schritt die Tomaten- Butter Soße drüber träufeln. Mit getrockneter Minze verfeinern. Servieren!

IMG_9453

TIPP: Wer gerne bei Schicht 3 auf Butter verzichten möchte, kann Tomatenmark auch mit etwas Wasser in der Pfanne brutzeln lassen.

585 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen